Volksbildungswerk Neuhaus
Volksbildungswerk  Neuhaus

Die Krampusgruppe

 

Seit 1990 werden die Masken der Krampusgruppe Neuhaus per Handarbeit ins Leben gerufen. Die ersten Masken formte Herr Walter Pechhacker, der sein Wissen und seine Handwerkskunst der heutigen Krampusgeneration übermittelte.

2009 ist der Bestand auf 32 Masken mit kompletter Ausstattung gewachsen.

Aus Selbstgenähten Fellen werden fertig gekaufte, aus Ruten werden Wedel, aus Kuhglocken werden Schellen. Das Gewicht einer kompletten Ausstattung liegt zwischen 12 und 16 Kilo. Der Wert einer Ausstattung liegt zwischen 600 und 1000 Euro.

Die Herstellung der Masken ist sehr Zeitaufwendig und jährlich sind kleine Reparaturen und Ausbesserungen erforderlich.

Aufgrund ihrer spektakulären Masken hat die Neuhauser Krampusgruppe auftritte in Wien, Baden, Bad Vöslau, Hotel Restaurant Hanner, Ramsau und im gesamten Triestingtal.

2011 sowie 2012 schaffte es die Gruppe sogar in einen kurzen Auschnitt in Chilli mit Dominik Heinzl. 

2013 werden einige Masken umgestaltet und auch welche neu ins Leben gerufen. Ende November drehte der ORF einen kurzen Auschnitt über unsere Krampusgruppe, welcher am 05.Dez in Nö-Heute zu sehen war.  

2014 präsentierte das VBW erstmal seine neu gestaltete Krampusgruppe, welche auch seit neuesten Teuferl zum schrecken aller Besucher mit eigens gefertigten Masken ins Leben gerufen hat.

Das VBW auf Ihrer Veranstaltung

Krampussauftritt

Sie wollen unsere Krampusse bei Ihrem Event (auch Privat) live erleben, dann informieren Sie sich einfach bei unserem Krampusgruppen-Verantwortlichen PERNER Roman unter der Nummer 0660/5504406.

 

Playbackshow

Wenn Sie Lust und Interesse haben eine Playbackshow bei Ihrer Feier oder Veranstaltung in Scene zu setzen, dann melden Sie sich bei unserem Playbackgruppen-Verantwortlichen PERNER Roland unter der Nummer 0664/5150027.

 

Mitglied werden

Melde Dich einfach bei unserem Vorstand oder schreibe uns eine Mail an: office@vbw-neuhaus.com

 

WEITERLESEN 

Chronik

1946:

Volksschullehrer MADER Bernhard studiert mit jungen Leuten Theaterstücke ein.

 

WEITERLESEN

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VBW Neuhaus © Vesely Mario