Volksbildungswerk Neuhaus
Volksbildungswerk  Neuhaus

Vereinshaus

Das sogenannte Florianihaus bietet genug Platz für diverse Vereine und Veranstaltungen. In einer Bauzeit von nur 9 Monaten wird am Teichgelände das "Florianihaus" im Jahr 1984 errichtet (Rohbau). Der Verputz folgte erst etwas später (1994). Das VBW-Neuhaus, die Handarbeitsrunde Neuhaus und die Freiwillige Feuerwehr Neuhaus haben zurzeit die Räumlichkeiten zur diversen Nutzung gemietet.

 

Im Erdgeschoß befindet sich eine Schank sowie eine Gastronomieküche um unsere Besucher bei Veranstaltungen am Teichgelände bestens zu versorgen. Auch der Bereich für die Handarbeitsrunde befindet sich im Erdgeschoß.

Im 1. Stock findet man den Versammlungsraum und einige Lagerräume für die Playbackshow-Requisiten des VBW Neuhaus. Die Krampuswerkstatt und eine Schnapsbar für Feste befinden sich im Keller. Weiteres ist das Haus mit einem großen Kühlraum ausgestattet.

 


Das VBW auf Ihrer Veranstaltung

Krampussauftritt

Sie wollen unsere Krampusse bei Ihrem Event (auch Privat) live erleben, dann informieren Sie sich einfach bei unserem Krampusgruppen-Verantwortlichen PERNER Roman unter der Nummer 0660/5504406.

 

Playbackshow

Wenn Sie Lust und Interesse haben eine Playbackshow bei Ihrer Feier oder Veranstaltung in Scene zu setzen, dann melden Sie sich bei unserem Playbackgruppen-Verantwortlichen PERNER Roland unter der Nummer 0664/5150027.

 

Mitglied werden

Melde Dich einfach bei unserem Vorstand oder schreibe uns eine Mail an: office@vbw-neuhaus.com

 

WEITERLESEN 

Chronik

1946:

Volksschullehrer MADER Bernhard studiert mit jungen Leuten Theaterstücke ein.

 

WEITERLESEN

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VBW Neuhaus © Vesely Mario